StartseiteDie KlinikWir über uns

Miteinander und füreinander

Unser Leitbild

Wir verstehen uns als eine Gemeinschaft, die mit Hand und Herz das Beste für Sie als PatientInnen gibt. Dabei arbeiten wir berufs- und bereichsübergreifend kollegial und freundlich zusammen. Gegenseitiger Respekt, Toleranz und Fürsorge prägen unser Miteinander. Offene Kommunikation auf Augenhöhe und ein konstruktiver Umgang mit Kritik und Konflikten ist uns sehr wichtig.

Immer eine Antwort

Im medizinischen Alltag gibt es nicht nur schwarz oder weiß. Für unsere PatientInnen gehen wir gerne über unsere Grenzen hinaus. Wir in der KLINIK KITZINGER LAND versuchen mit den Erfahrungswerten unserer MitarbeiterInnen und durch den Austausch mit externen ExpertInnen, immer eine Antwort zu finden. Auch wenn wir nicht nur gute Nachrichten übermitteln können, bleiben wir stets stark für unsere PatientInnen, bieten aktive Hilfe, spenden Trost und finden gemeinsam mit unseren PatientInnen die best geeignete Lösung.

Immer auf dem neusten Stand

In der KLINIK KITZINGER LAND sind wir ständig in Bewegung. Wir entwickeln uns weiter, lernen dazu und versuchen stetig über den Tellerrand hinauszublicken, um neue Möglichkeiten zu entdecken. Für unsere PatientInnen, genauso wie für unsere Mitarbeiterschaft, sind wir immer auf dem neuesten Stand.

Immer für Sie da

Wir sind immer in der Nähe, wenn wir gebraucht werden. Wir begleiten unsere PatientInnen auf jedem Schritt ihres Weges. Von der Diagnose bis zur Nachbehandlung tun wir alles, damit sich jeder Mensch bei uns in guten Händen weiß und wohl fühlt. Das Gleiche gilt für all unsere MitarbeiterInnen: Wir sind füreinander da.

Immer in Bereitschaft

In der KLINIK KITZINGER LAND geben wir immer alles für unsere PatientInnen. Von Null auf Hundert bereit zu sein gehört zu unserem Alltag dazu. Wir reagieren schnell, sind aufmerksam und geben stets unser Bestes. Das geht nur als kompetente, engagierte Gemeinschaft, die für das Wohl unserer PatientInnen immer fair und positiv bleibt.

Informationen zum Klinikmagazin

„Gesund und fit – bis ins hohe Alter“ – unter diesem Motto steht die Titelseite der ersten Ausgabe des Klinikmagazins der Klinik Kitzinger Land.

Der Verwaltungsrat

Den Mehrheitsverhältnissen im Kreistag entsprechend wird für die Klinik ein Verwaltungsrat gebildet. Dessen Mitglieder werden von den jeweiligen Parteien bestimmt. Der Verwaltungsrat arbeitet als Organ des Kommunalunternehmens Klinik Kitzinger Land. ​

Unser Vorstand

Der Vorstand der Klinik leitet das Kommunal­unternehmen. Er ist verantwortlich für den Betrieb, das Personal und die Finanzen.

Unsere Verwaltung

Die Verwaltung einer Klinik setzt sich aus den Bereichen Buchhaltung, Personalwesen, Abrechnung, Controlling, Beschaffung, EDV, Sekretariatswesen, Empfang, Patienten-Administration und Qualitätsmanagement zusammen.

Unser Förderverein

Der gemeinnützige Verein zur Förderung der Klinik Kitzinger Land e.V. dient der ideellen und finanziellen Förderung der Klinik. Das bedeutet: Die Klinik als Kommunalunternehmen beschafft das Notwendige, der Förderverein das Wünschenswerte.

Die Sanierungsarbeiten

Wir gehen mit der Zeit. Deshalb sanieren wir für Sie unsere Räumlichkeiten, damit auch das Aussehen unserer Klinik die Modernität unserer Arbeit widerspiegelt.

Unser Betriebsrat

Der Betriebsrat der Klinik Kitzinger Land besteht aus elf Personen. Er vertritt die Interessen der Beschäftigten gegenüber der Dienststelle. Der Betriebsrat wird gegenüber Dritten durch die beiden Vorsitzenden vertreten.

Er hat per Gesetz darüber zu wachen, dass die zu Gunsten der Arbeitnehmer geltenden Gesetze, Verordnungen, Unfallverhütungsvorschriften, Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen eingehalten werden. Die Aufgaben des Betriebsrats sind alle darauf ausgerichtet, die Interessen der Mitarbeiter zu vertreten und zu schützen. Außerdem sollen die Entwicklung und der Stand der Klinik gemeinsam mit der Klinikleitung gesichert, optimiert und vorangebracht werden.

Die Klinik Kitzinger Land ist als öffentlich getragenes Unternehmen mit seinen verbundenen Unternehmen Klinikdienste GmbH und MVZ- Kitzinger Land GmbH Mitglied in zwei Arbeitgeberverbänden und wendet durchgängig Tarife an, die mit DGB-Gewerkschaften vereinbart wurden.

Alle Betriebsräte unterliegen der Schweigepflicht. Alle Angelegenheiten werden daher vertraulich behandelt. Der Betriebsrat tagt in regelmäßigen Abständen, veranstaltet Betriebsversammlungen, organisiert Betriebsausflüge und Betriebsfeste. In nahezu allen Fragen, die die Organisation und die Arbeitswelt betreffen, arbeiten die Mitglieder des Betriebsrats eng mit der Klinikleitung zusammen. Die Vertretung der Interessen der Auszubildenden erfolgt durch die Jugend-Auszubildenden-Vertretung (JAV), die eng mit dem Betriebsrat zusammenarbeitet.

Der Betriebsrat ist von Montag bis Freitag unter 09321 704-4330 (Fax: 09321 704-4349) erreichbar.

Gebäude und Technik

Unsere Klinik wurde Mitte der 80er Jahre gebaut und eröffnet. Das Gebäude bietet Platz für Diagnostik, Therapie und Pflege für bis zu 205 Patienten. Seit der Eröffnung des Neubaus Ost im Jahre 2017 ist noch ein weiteres Gebäude mit 4 Stockwerken als Multifunktionsbau dazugekommen. Das Hauptgebäude wird derzeit aufwendig generalsaniert und erneuert. Jeder Hausbesitzer weiß, dass ein Gebäude und die dazugehörige Haustechnik regelmäßig gewartet, kontrolliert und erneuert werden muss. Insbesondere gilt dies natürlich für ein Krankenhaus mit seinen speziellen Anforderungen an Technik und Sicherheit.
Für die technischen Anlagen und das Gebäude steht uns unser technischer Dienst mit 8 Mitarbeitern rund um die Uhr zur Verfügung.
Unsere Techniker und Handwerker aus verschiedenen technischen Berufen betreuen unsere Anlagen rund um die Uhr. Von der einfachen Hausinstallation über Licht- und Gebäudesteuerungen, komplexen elektronischen Systemen wie die Telefonanlagen, bis hin zu Bus-Systemen wird alles fachgerecht gewartet und der regelrechte Betrieb sichergestellt.

Außerdem betreuen wir mehrere automatische Lüftungen, Klimasteuerungen und Großklimaanlagen sowie die Heizungsanlage. Unsere Patienten können also sicher sein, dass für uns so selbstverständliche Dinge wie Wasser, Luft, Licht und Strom sowie die speziellen Anforderungen einer Klinik immer sicher und auf dem aktuellen Stand der Technik zur Verfügung gestellt werden können.

Leitung Gebäudetechnik

Telefon: 09321-704-5000 | Fax: 09321-704-5049
E-Mail: max.will@k-kl.de

Unsere Klinikdienste

TEXT FOLGT

TEXT FOLGT

Kontakt folgt ggf

Im Notfall

NOTARZT / FEUERWEHR

112

Zentrale Notaufnahme

09321 704-1111

Beratungsstelle bei Vergiftungen

089 19240

Bereitschaftsdienst

116117

Zur Seite der Zentralen Notaufnahme

Im Notfall

NOTARZT / FEUERWEHR

112

Beratungsstelle
bei Vergiftungen

089 19240

Nummer des Bereitschaftsdiensts

116 117

Zentrale Notaufnahme

09321 704-1111

Zur Seite der Zentralen Aufnahme

Wegweiser

Platzhalter

Wichtige Kontakte

Empfang

09321 704-0

Anmeldung/ Aufnahme

09321 704-1111

Patienten­verwaltung

09321 704-4440 und -4441

Patienten­fürsprecherin

09321 704-4450

Sozialdienst

09321 704-4301 und -4302

Qualitäts- und Beschwerde­management

09321 704-4412

Suche