StartseiteHerzsportgruppe

Herzsportgruppe

Gerne sind wir für Sie da, wenn Sie akute Probleme mit dem Herzen haben. Aber nicht nur in der Klinik stehen wir zur Verfügung, sondern betreuen Sie auch in der Phase danach. Nach einem Herzinfarkt oder anderen Erkrankungen des Herzens kann regelmäßige körperliche Betätigung helfen, die Pumpfunktion und Durchblutung des Herzens zu erhalten und zu verbessern. Zur Sicherheit sollte das unter ärztlicher Anleitung stattfinden.
Die Volkshochschule Kitzingen bietet regelmäßig Termine für den Herzsport an. Die Anmeldung erfolgt dabei ebenfalls über die Volkshochschule.

Dieser Kurs bietet leichte Bewegungs- und Entspannungsübungen unter ärztlicher Kontrolle für PatientInnen nach Herzerkrankungen. Das Programm ist durch die Arbeitsgemeinschaft Behindertensport in Bayern anerkannt. Voraussetzung für die Teilnahme sind u. a. ein Belastungs-EKG und eine ambulante Heilmittelverordnung für Herzkranke. Auskünfte erteilen die behandelnden ÄrztInnen, die ÜbungsleiterInnen und die VHS.

Die ärztliche Betreuung wird durch die innere Abteilung der Klinik Kitzinger Land gestellt. Es ist immer ein Arzt oder eine Ärztin zu den Trainingszeiten dabei. Diese sind mit einem Notfallkoffer und einem Defibrillator ausgerüstet. Im Notfall kann also schnell und kompetent geholfen werden.
Nutzen Sie die Chance, Ihre körperliche Leistungsfähigkeit nach einer Herzerkrankung zu erhalten und melden Sie sich zu den Kursen an. Die Klinik Kitzinger Land sorgt für Ihre Sicherheit dabei.

Die Eigenleistungen betragen für pflichtversicherte TeilnehmerInnen 2,00 EUR und für privat versicherte TeilnehmerInnen 6,50 EUR pro Übungsveranstaltung. Der Kurs findet durchgängig unabhängig von der Semestereinteilung der VHS statt (außer in den Schulferien). Ein Informationsblatt mit den jeweiligen Terminen ist in der Geschäftsstelle der VHS und bei den Übungsveranstaltungen erhältlich.

Kontakt: Chefarzt Dr. Wolfgang Karmann 09321-704-243 Volkshochschule Kitzingen Hindenburgring Süd 3 97318 Kitzingen Telefon: 09321 92994545 Telefax: 09321 92994599 Web: www.vhs.kitzingen.info E-Mail: vhs@stadt-kitzingen.de

Im Notfall

NOTARZT / FEUERWEHR

112

Zentrale Notaufnahme

09321 704-1111

Beratungsstelle bei Vergiftungen

089 19240

Bereitschaftsdienst

116117

Zur Seite der Zentralen Notaufnahme

Im Notfall

NOTARZT / FEUERWEHR

112

Beratungsstelle
bei Vergiftungen

089 19240

Nummer des Bereitschaftsdiensts

116 117

Zentrale Notaufnahme

09321 704-1111

Zur Seite der Zentralen Aufnahme

Wegweiser

Platzhalter

Wichtige Kontakte

Empfang

09321 704-0

Anmeldung/ Aufnahme

09321 704-1111

Patienten­verwaltung

09321 704-4440 und -4441

Patienten­fürsprecherin

09321 704-4450

Sozialdienst

09321 704-4301 und -4302

Qualitäts- und Beschwerde­management

09321 704-4412

Suche