Facharzt/Fachärztin oder Weiterbildungsassistent/-in

Die Klinik Kitzinger Land ist eine Einrichtung der Grund- und Regelversorgung mit 205 Betten, die sich auf folgende Fachrichtungen verteilen: Anästhesie/Intensivmedizin, Innere Medizin (Gastroenterologie/Onkologie/Diabetologie sowie Kardiologie/Hypertensiologie/Pneumologie/Neurologie), Chirurgie (Abteilung für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie sowie Abteilungen für Unfallchirurgie und Orthopädie), Gynäkologie und Geburtshilfe, HNO-Belegabteilung, LHK-Labor, MVZ für Anästhesie, Gynäkologie, Kardiologie und Onkologie.

Für unsere Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe (Stellenplan z.Zt. 1/2/4) suchen wir eine/n

Fachärztin/Facharzt (m/w/d)

oder eine/n

Assistenzärztin/Assistenzarzt zur Weiterbildung (m/w/d)                                                       

in Vollzeit oder Teilzeit.

In unserem Haus kommen mehr als 500 Kinder im Jahr zur Welt und es werden mehr als 700 gynäkologische Eingriffe durchgeführt. Im Bereich der operativen Gynäkologie wird das gesamte Operationsspektrum abgedeckt, einschließlich onkologischer Operationen (u.a. Mammakarzinom-Chirurgie mit BET + Sentinell). Der besondere Schwerpunkt liegt in der modernen, mikro-invasiven Uteruschirurgie (LSH, TLH, Laparoskopische Sakropexie, Myomnukleation) und Urogynäkologie (TVT, Mesh-Chirurgie, CESA/VASA). Der Chefarzt verfügt über eine zweijährige Weiterbildungsbefugnis.

Wir bieten Ihnen:

- eine sehr gute medizinische Geräteausstattung, die modernste Anforderungen erfüllt

- zwei neu eingerichtete Untersuchungsräume mit Ultraschallgeräten und einem urodynamischen Messplatz, die eine Diagnostik und Therapie auf höchstem Niveau ermöglichen und die tägliche Arbeit erleichtern

- eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und weitgehend selbständige Tätigkeit mit geregelter Arbeitszeit in einem leistungsfähigen Team in angenehmer kollegialer Atmosphäre und elektronische Zeiterfassung 

- Mitarbeit in der Zentralen Notaufnahme im Bereich Gynäkologie

- tarifliche Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA mit der zusätzlichen Altersversorgung für den öffentlichen Dienst

- selbstverständlich interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

- Hilfe bei der Wohnungssuche und bei der Suche nach einem Platz für die Kinderbetreuung (Kindergartenplatz in Kliniknähe stellen wir bei Bedarf in Aussicht)

- ein Gutscheinprogramm für ungeplantes Einspringen 

- Betriebsfeste und -ausflüge und ein Gutscheinheft mit attraktiven Angeboten

- ausreichend günstige Parkplätze direkt vor der Klinik

Kitzingen mit rd. 21.000 Einwohnern, Mitglied der Metropolregion Nürnberg, liegt inmitten des fränkischen Weinlandes in landschaftlich reizvoller Umgebung zwischen Main und Steigerwald. Am Ort sind alle weiterführenden Schulen vorhanden.                                                                    

Zur Universitätsstadt Würzburg (20 km) bestehen gute Verkehrsverbindungen (www.kitzingen.de).

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, die Sie bitte an die Verwaltung, Klinik Kitzinger Land,  Keltenstraße 67,  97318 Kitzingen richten oder bewerben Sie sich online.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Chefarzt Zupaniec (Tel. 09321/704-280) gern zur Verfügung.

Jetzt bewerben