Oberarzt/Oberärztin für die Innere Medizin/Gastroenterologie (m/w/d)

Die Klinik Kitzinger Land ist eine Einrichtung der Grund- und Regelversorgung mit 205 Betten, die sich auf folgende Fachrichtungen verteilen: Anästhesie/Intensivmedizin, Innere Medizin, Chirurgie (Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie sowie Unfallchirurgie und Orthopädie), Gynäkologie und Geburtshilfe, HNO-Belegabteilung, LHK-Labor, MVZ für Anästhesie, Gynäkologie und Kardiologie.

Die Abteilung für Innere Medizin (102 Betten) wird von zwei Chefärzten mit den Schwerpunkten Gastroenterologie/Onkologie/Diabetologie und Kardiologie/Pneumologie/Intensivmedizinim Kollegialsystem geleitet (Stellenplan 2, 4, 18).

Für eine neu zu besetzende Oberarztstelle suchen wir eine/n

Oberärztin/Oberarzt für Innere Medizin und Gastroenterologie (m/w/d)

Die Schwerpunktanerkennung Gastroenterologie ist von Vorteil, auch Bewerber/innen die kurz vor der Schwerpunktanerkennung stehen, sind uns willkommen (die Weiterbildungsbefugnis beträgt 18 Monate).

Wir erwarten eine engagierte, aufgeschlossene und kontaktfreudige Persönlichkeit, die als Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin mit der notwendigen gastroenterologischen Kompetenz hauptverantwortlich Aufgaben im Bereich der Endoskopie und des Ultraschalls übernimmt und am fachärztlichen Hintergrunddienst der Abteilung für Innere Medizin teilnimmt.

Im Schwerpunktbereich Gastroenterologie werden jährlich mehr als 2500 stationäre und 1500 ambulante Patienten behandelt, einschließlich ambulanter Endoskopien. Der Chefarzt ist auch Diabetologe/DDG und verfügt über eine onkologisch/gastroenterologische KV-Ermächtigung.

Sie erwartet:

  • ein sympathisches, kollegiales Team
  • eine moderne, sehr gut ausgerüstete Endoskopie- und Sonographieabteilung mit ca. 3000 endoskopischen und ca. 4000 sonographischen Untersuchungen jährlich
  • das fast vollständige Spektrum der interventionellen Endoskopie (u.a. ERCP, transhepatische Eingriffe, Endosonographie)
  • die stationäre und ambulante Behandlung onkologischer Patienten mit interdisziplinärer Tumorkonferenz im Haus und in Kooperation mit der Strahlenklinik und der Hämatologie/Onkologie des Universitätsklinikums Würzburg

Neben der tariflichen Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA, der zusätzlichen Altersversorgung für den öffentlichen Dienst und der sehr guten medizintechnischen Ausstattung der Abteilung bieten wir eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und weitgehend selbständige Tätigkeit mit geregelter Arbeitszeit in angenehmer kollegialer Atmosphäre sowie interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten. Bei der Wohnungssuche sind wir gern behilflich.

Kitzingen mit rd. 21.000 Einwohnern, Mitglied der Metropolregion Nürnberg, liegt inmitten des fränkischen Weinlandes in landschaftlich reizvoller Umgebung zwischen Main und Steigerwald. Am Ort sind alle weiterführenden Schulen vorhanden. Zur Universitätsstadt Würzburg (20 km) bestehen gute Verkehrsverbindungen (www.kitzingen.de).

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Chefarzt Dr. Dreher, Tel. 09321/704 241 (ulrich.dreher@k-kl.de) gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, die Sie bitte an die Klinik Kitzinger Land, Keltenstraße 67, 97318 Kitzingen richten oder bewerben Sie sich online unter www.klinikkitzingerland.de.

Jetzt bewerben